Sie sind behördlich in Wedel, Holm, Heist oder Haseldorf gemeldet und haben ein Nettoeinkommen von unter 1.200 Euro monatlich?

Es sind weitere Personen in Ihrem Haushalt behördlich in den genannten Gemeinden gemeldet? Dann erhöht sich diese Grenze um 300 Euro pro Person.

 

Kommen Sie gerne jeweils am Mittwoch in der Zeit von 14 bis 15 Uhr zu uns in die Tafel. Wenn Sie genannte Bedingungen erfüllen stellen wir Ihnen einen Tafel-Ausweis aus (bringen Sie bitte Ihren Ausweis oder Ihre Meldebescheinigung und Ihren Einkommensnachweis mit).

 

Erwachsene Tafelkunden zahlen pro Teilnahme an der Ausgabe 0,50 Euro, Kinder unter 18 Jahren sind frei (wir behalten uns vor, je nach finanzieller Lage des Vereines, diese Beitragsregelung zu ändern).

 

Wir sind 52 Wochen im Jahr für Sie da!

 

Unsere Fahrer sammeln auch am Heiligen Abend noch Ware ein, die Sortier-Teams sichten die Ware und die Ausgabe-Helfer stehen bereit, damit Sie als Kunde selbst zwischen den Feiertagen nicht auf die Lebensmittel-Ausgabe verzichten müssen.